Partnerami projektu są: Gmina Pieszyce, Gmina Lewin Kłodzki, Gmina Lubawka, Niepubliczna Szkoła Podstawowa Sióstr Salezjanek im. bł. Laury Vicuna w Dzierżoniowie, Stowarzyszenie Nauczyciele Dzieciom, Stowarzyszenie e-Żaczek

Projekt skierowany jest do: uczniowie szkół podstawowych placówek publicznych i niepublicznych w powiecie dzierżoniowskim, kamiennogórskim i kłodzkim oraz nauczyciele kształcenia ogólnego

Projekt "Równe szanse - wsparcie w zakresie wyrównywania dysproporcji edukacyjnych i rozwijania uzdolnień" jest współfinansowany ze środków Unii Europejskiej w ramach Regionalnego Programu Operacyjnego Województwa Dolnośląskiego na lata 2014-2020

Termin realizacji: od 3.09.2018 do 31.07.2020

Projektpartner sind: Landkreis Kłodzko (powiat kłodzki), Ausführender – Prof.-Wacław- Żenczykowski-Verbund Postgymnasialer Schulen Nr. 1 in Kłodzko (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych Nr 1 im. prof. Wacława Żenczykowskiego w Kłodzku)

Das Projekt richtet sich an: Schüler einer Fachschule (Technikum), einer Berufsschule und einer Branchenschule I. Grades in Kłodzko sowie an Lehrer, die im Bereich der Berufsbildung tätig sind

Umsetzungszeitraum: vom 1.01.2018 bis zum 31.07.2019.

Projektpartner sind: Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung (Leadpartner des Projekts) und die Gemeinde Stadt Schweidnitz (gmina miasto Świdnica), Stiftung Jawor

Das Projekt richtet sich an: Lehrer und pädagogische Mitarbeiter sowie Schüler von Schulen in Schweidnitz (Świdnica) (Grundschule SP Nr. 315, Grundschule SP Nr. 6 sowie Grundschulen, die das Gymnasium Nr. 2, Gymnasium Nr. 3 und Gymnasium Nr. 4 betreiben). An dem Projekt nehmen auch Eltern und Vormunde von Schülern teil, die im Bereich Bildungs- und Berufsberatung gefördert werden.

Umsetzungszeitraum: vom 01.01.2018 bis zum 31.05.2019

Projektpartner sind: Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung (Leadpartner des Projekts) und Gemeinde Walim (gmina Walim)

Das Projekt richtet sich an: Lehrer und pädagogische Mitarbeiter sowie Schüler der Öffentlichen Grundschule in Walim (Publiczna Szkoła Podstawowa w Walimiu). An dem Projekt nehmen auch Eltern und Vormunde von Schülern teil, die von der Förderung im Bereich Bildungs- und Berufsberatung erfasst sind.

Umsetzungszeitraum: vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2019

Projektpartner sind: Gemeinde Pieszyce (gmina Pieszyce), Gemeinde Lewin Kłodzki (gmina Lewin Kłodzki), Gemeinde Lubawka (gmina Lubawka), Nichtöffentliche Selige-Laura-Vicuna-Grundschule der Salesianerinnen in Dzierżoniów (Niepubliczna Szkoła Podstawowa Sióstr Salezjanek im. bł. Laury Vicuna in Dzierżoniowie), Verein Lehrer für Kinder (Stowarzyszenie Nauczyciele Dzieciom), Verein E-Scholar (Stowarzyszenie e-Żaczek), Stiftung Jawor

Das Projekt richtet sich an: Grundschüler und Gymnasiasten öffentlicher und nichtöffentlicher Einrichtungen im Landkreis Dzierżoniów (powiat dzierżoniowski), Landkreis Kamienna Góra (powiat kamiennogórski) und Landkreis Kłodzko (powiat kłodzki) sowie Lehrer allgemeinbildender Schulen

Umsetzungszeitraum: vom 1.11.2016 bis zum 31.07.2018

Unsere Förderer

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

  • Schulische und außerschulische Jugendaustauschprogramme
  • Bildungs- und Kunstprojekte
  • Inklusionsprojekte
  • Schulungen für Lehrer und Edukatoren
  • Seminare, Vorträge
  • Studienaufenthalte
  • Führungen
  • Gedenkstätten in Kreisau
  • Die Verfassung des heutigen Europas
  • Erfahrung der Geschichte als Inspiration
  • Bürgerbildung
  • Workshops und wissenschaftliche Konferenzen
  • Schulinnovationen
  • Internationaler Wissenstransfer
  • Arbeitsmarkt
  • Aktivierung von älteren und ausgeschlossenen Menschen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.